Ziele, die unseren Gemeinschaften zugutekommen

Mutter, die ein Baby hält

Unser Versprechen

Wir helfen landwirtschaftlichen Gemeinschaften dabei, erfolgreich zu sein, indem wir unsere Kunden und Kollegen in der Landwirtschaft sowie die Gemeinschaften, in denen wir leben und arbeiten, fördern. Wir setzen uns für die Förderung und den Schutz der Menschen im gesamten Ernährungssystem und in der gesamten landwirtschaftlichen Gemeinschaft ein.

Unsere Ziele bis 2030

Sicherheit für Mitarbeiter

Schutz der Gesundheit und Sicherheit der Menschen in unseren Einrichtungen und der in der Landwirtschaft tätigen Personen. 

Die Landwirtschaft zählt zu den gefährlichsten Industriezweigen weltweit. Um Landwirte zu unterstützen, müssen wir für die Gesundheit und Sicherheit der Arbeitskräfte in der Landwirtschaft sorgen.

Frauen stärken, Jugendliche einbinden und Gemeinschaften einbeziehen

Unterstützung von Frauen, Einbindung von Jugendlichen und Einbeziehung von Gemeinschaften überall auf der Welt, in denen Mitarbeiter und Kunden von Corteva Agriscience arbeiten, bis 2030. 

Wir glauben, dass landwirtschaftliche Gemeinschaften erfolgreicher sein können, wenn alle gesellschaftlich eingebunden sind und sie alle wirtschaftlichen Chancen haben. Mit dem Programm Corteva Grows weiten wir unsere lokale Präsenz auf der ganzen Welt aus.

Eine Million ehrenamtliche Arbeitsstunden

Corteva-Mitarbeiter werden bis 2030 eine Million freiwillige Arbeitsstunden leisten, um Menschen und Gemeinschaften weltweit zu unterstützen.

Unsere mehr als 20.000 Mitarbeiter können einen erheblichen Beitrag zur Unterstützung anderer und der landwirtschaftlichen Community allgemein leisten. Über das Programm Corteva Grows bieten wir noch mehr Möglichkeiten zur Freiwilligenarbeit vor Ort.

Transparenz in der Lieferkette steigern

Eine größere Transparenz innerhalb der Lieferkette – vom Landwirt bis zum Verbraucher – durch den Einsatz digitaler Tools erreichen. Durch mehr Transparenz in den Agrarmärkten, den Ernährungssystemen und den Communities können Landwirte Mehrwerte schaffen.

Transparenz ist entscheidend für Nachhaltigkeit. Mehr denn je wollen Verbraucher und Interessenvertreter wissen, wie Lebensmittel produziert werden. Über digitale Tools werden wir Landwirte bei der transparenten Nachverfolgung und Weitergabe von Informationen unterstützen.

Vater mit seinen Söhnen auf dem Feld

„Digitale Werkzeuge, die den Landwirten helfen, ihre Geschichte zu erzählen – wie sie ihre Pflanzen anbauen, ihr Land bewirtschaften – sind unverzichtbar, um die Landwirtschaft mit den Verbrauchern und den Gemeinschaften rund um den Globus zu verbinden.”

– Sid Gorham, President, Digital Business Platform von Corteva Agriscience