Curzate M WG Fungizid Kartoffel

Curzate® M WG

Fungizid

Curzate M WG enthält die Wirkstoffe Cymoxanil und Mancozeb und wird im Kartoffelanbau zur Bekämpfung der Kraut- und Knollenfäule (Phytophthora infestans) verwendet. Zusätzlich hat Curzate M WG eine Wirkung auf Alternaria (A. alternaria). Cymoxanil verbreiten sich systemisch sowie translaminar in der Pflanze. Mancozeb ist ein Kontaktfungizid und schützt die Pflanzenoberfläche durch Bildung eines gleichmäßigen Belages dauerhaft vor Neuinfektionen. Curzate M WG greift an mehreren Stellen in den Lebenszyklus der Pilze ein und verfügt sowohl über eine protektive als auch eine kurative Wirkung. Die Anwendung von Curzate M WG kann ab dem BBCH 40 erfolgen und die Aufwandmenge beträgt 2,3 kg/ ha in 150 - 400 L/ha Wasser.


Produktvorteile

Überblick der Produktvorteile

  • In Beide Wirkstoffe von Curzate® M WG ergänzen sich bestens in ihrer Wirkungsweise.
  • Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis zur vorbeugenden Behandlung bei niedrigem bis mittlerem Infektionsdruck.
  • Staubarme Granulatformulierung
  • Gute Nebenwirkung gegen Alternaria.


Kulturen

Überblick der zugelassenen Kulturen

Kartoffel