Richtlinie für Cookies und ähnliche Technologien

<strong>Revision vom 6.1.2019</strong>

Cookies ermöglichen es einem Webserver, Daten an einen Computer zu übertragen, um sie aufzuzeichnen und für andere Zwecke zu verwenden. Wir nutzen Cookies und andere Technologien, um Ihnen u. a. besser ausgewählte Informationen bereitstellen zu können, Ihnen weiterhin Zugang und Nutzung der Website zu ermöglichen und Ihnen personalisierte Marketinginhalte bereitzustellen. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Informationen mittels Cookies erfasst werden, können Sie in den meisten Browsern durch ein einfaches Verfahren die Verwendung von Cookies ablehnen. Einige Funktionen der Website funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen. Um mehr über Cookies zu erfahren, besuchen Sie <a href="http://www.allaboutcookies.org/" style="background-color: rgb(255,255,255);">http://www.allaboutcookies.org/</a>.

Pixel-Tags, Webbeacons, Clear GIFs oder andere ähnliche Technologien können in Kombination mit einigen Websites und HTML-formatierten E-Mail-Nachrichten verwendet werden, um u. a. die Aktionen von Website-Benutzern und E-Mail-Empfängern nachzuverfolgen, die Effektivität von Corteva-Marketingkampagnen zu ermitteln und Statistiken über die Nutzung der Website und die Reaktionsraten zu erstellen.

<strong>DRITTWERBER</strong>

Corteva kann Drittanbieter beauftragen, Werbeanzeigen zu schalten, wenn Sie online sind.

Bitte beachten Sie, dass diese Unternehmen Informationen über den Aufruf dieser Website oder App bzw. anderen Websites und Apps auf den von Ihnen verwendeten Geräten verwenden können, um Werbung für Waren und Dienstleistungen zu schalten, die für Sie von Interesse sein könnten. Zu diesem Zweck können diese Unternehmen ein individuelles Cookie in Ihrem Browser platzieren bzw. erkennen (auch durch die Verwendung von Pixel-Tags). Wenn Sie weitere Informationen über dieses Verfahren erhalten und erfahren möchten, wie Sie die Option in Desktop- und mobilen Browsern auf dem Gerät deaktivieren können, über das Sie auf diese Cookie-Richtlinie zugreifen, kontaktieren Sie den zuständigen Verband der Werbewirtschaft, z. B.:

  • Australien: <a href="http://www.youronlinechoices.com.au/">http://www.youronlinechoices.com.au/</a>
  • Kanada: <a href="https://youradchoices.ca/">https://youradchoices.ca</a>
  • Europa: <a href="http://www.youronlinechoices.eu/">www.youronlinechoices.eu</a>
  • USA: <a href="http://optout.aboutads.info/">http://optout.aboutads.info</a>/#/ und <a href="http://optout.networkadvertising.org/">http://optout.networkadvertising.org</a>/#/

Wenn Sie sich in den USA befinden, können Sie die App „AppChoices“ unter <a href="http://www.aboutads.info/appchoices">www.aboutads.info/appchoices</a> herunterladen, um die Option in mobilen Apps zu deaktivieren.

<strong>Cookie-Einstellungen</strong>

Benutzer können Cookies deaktivieren, die zur Aktivierung der Funktionen der zentralen Website nicht erforderlich sind. Ein Tool zur Einrichtung der Cookie-Einstellungen ist standardmäßig aktiviert, um Internet-Werbung und Einstellungen zur Nachverfolgung bearbeiten zu können. Do Not Track-Signale werden jedoch nicht verarbeitet. (Sie können in Ihrem Browser die Do Not Track-Einstellungen überprüfen.) Nachdem Sie Ihre Cookie-Einstellungen festgelegt haben, wird die von Ihnen getroffene Auswahl angewendet. Denken Sie daran: Wenn Sie Ihre Cookies löschen oder einen anderen Browser bzw. Computer verwenden, müssen Sie die Cookies-Einstellungen erneut festlegen. Rufen Sie das Tool zur Einrichtung der Cookie-Einstellungen auf, um auf Ihre Cookie-Einstellungen zuzugreifen oder diese zu ändern.