Medieninformation •  12.05.2020

Corteva Agriscience erhält Zulassung für neue Winterrapshybriden

München, 12. Mai 2020 – Pünktlich zur Saison bringt Corteva Agriscience zwei neue Winterrapshybriden auf den Markt. Die im Dezember 2019 vom Bundessortenamt zugelassenen Sorten werden unter der Saatgutmarke Pioneer erstmals in dieser Saison angeboten. Den Rapsanbauern steht in dieser Saison damit eine neue kohlhernie-resistente Winterrapssorte sowie eine neue Halbzwerghybride zur Verfügung.

Die im Segment der kohlhernie-resistenten Hyriden registrierte Normalstrohhybride PT284 zeichnet sich durch eine breite Widerstandskraft gegen die in Deutschland am weitesten verbreiteten Kohlhernie-Rassen aus. Des Weiteren bietet sie eine quantitative Phomaresistenz sowie eine gute Cylindrosporiumresistenz. Durch eine hohe Standfestigkeit und gutes Abreifeverhalten im Stroh erlaubt diese Hybride einen gefälligen Drusch. Auf mit Kohlhernie befallenen Flächen zeigt die Normalstrohhybride PT284 eine hohe Wirtschaftlichkeit aufgrund ihres Ölgehaltes und Kornertrages.

Neu zugelassen im Segment der Halbzwerghybride ist die Halbzwerghybride PX131, die mit der Bestnote 9 im Ölgehalt vom Bundessortenamt eingestuft wurde. Insbesondere im Trockenjahr 2018 erzielte die MAXIMUS Halbzwerghybride einen hohen Ölertrag und hohe Kornerträge.

Über Corteva Agriscience
Corteva Agriscience ist ein börsennotiertes, globales pure-play Agrarunternehmen, das der Landwirtschaft weltweit das umfassendste Portfolio an Saatgut, Pflanzenschutz und digitalen Lösungen für die Steigerung von Ertrag und Rentabilität anbietet. Mit seinen unter Landwirten bekannten Marken und seiner führenden Produkt- und Technologiepipeline ist das Unternehmen gut positioniert, um Wachstum voranzutreiben. Corteva Agriscience ist bestrebt, mit sämtlichen Akteuren und Gruppen aus dem Lebensmittelbereich zusammenzuarbeiten. Denn das Ziel ist es, das Leben aller zu bereichern, die Lebensmittel produzieren und konsumieren – und so den kommenden Generationen eine nachhaltige Zukunft zu sichern. Corteva Agriscience, vormals der Agrarbereich von DowDuPont, wurde am 1. Juni 2019 zu einer unabhängigen Aktiengesellschaft. Weitere Informationen finden Sie unter www.corteva.de.

Folgen Sie Corteva Agriscience auf Facebook und Twitter.

™ ® Markenrechtlich geschützt von Corteva, DuPont, Dow AgroSciences und Pioneer und Tochtergesellschaften oder deren entsprechenden Eigentümern. Copyright © 2020 Corteva. Alle Rechte vorbehalten. / ®1 Reg. Marke des Herstellers
 

# # #


Pressekontakt:
Sanna Karolszyk

+49 175 213 56 89
sanna.karolszyk@corteva.com